DER EXGENIO BLOG LASS DICH INSPIRIEREN!
18.08.2020

Coaching To Go: Factor Juggling

Auf der Suche nach neuem Input für deine Vertriebsstrategie? Für Ideen, neue Eindrücke und Methoden habe ich eine ganze Reihe Tipps und Tricks zusammengetragen, die mir selbst in Verhandlungssituationen immer wieder einen strategischen Vorteil verschafft haben. Schau dir hier den nächsten Tipp für deinen erfolgreichen Vertrieb an: Factor Juggling!
14.04.2020

Die 3 Straßen zum Kunden im Online Sales

Kennst du schon die 3 Straßen zum Kunden? Wenn du im Bereich Sales, Marketing oder Vertrieb arbeitest, solltest du es unbedingt beherrschen – denn es zeigt dir auf einfache Weise, wie dein Kunde im Gespräch tickt. In diesem Artikel geht es vor allem um die Frage: Wie lässt sich denn der Kunde einschätzen, wenn ich ihn aufgrund von den aktuellen Umständen gar nicht persönlich treffen kann? Wie erkenne ich via Video-Call oder gar via Telefonat, auf welcher Straße mein Kunde unterwegs ist?
05.11.2019

Coaching To Go: Good Cop, Bad Cop

Du willst deine Vertirebsstrategie neudenken – brauchst aber Input? Für Ideen, neue Eindrücke und Methoden habe ich eine ganze Reihe Tipps und Tricks zusammengetragen, die mir selbst in Verhandlungssituationen immer wieder einen strategischen Vorteil verschafft haben. Schau dir hier den ersten Vertriebstipp gleich an: Good Cop, Bad Cop!
24.10.2019

4 fatale Fehler im Vertrieb – und wie ich sie umgehe

Für 4 der größten Fehler und Stolpersteine im Vertrieb habe ich 4 Lösungsstrategien an der Hand, die dir für den Start in deiner Vertriebskarriere, aber auch mit langjähriger Berufserfahrung, eine neue Orientierung geben können.
20.10.2019

Unterwegs zu deinen Kunden – die 3 Straßen des Verkaufs

Die Verhandlung ist der Kernprozess des Verkaufens und eine ganz besondere Form der Kommunikation. Ich habe beobachtet, dass sich in dieser Phase 3 Typen nach ihren Verhaltensweisen, Vorzügen und Interessen abzeichnen und unterscheiden.
16.10.2019

Hardselling vs. Softselling – guter Verkauf ist Typsache

Hardselling und Softselling unterscheiden sich aber nicht nur grundlegend bei den Vertriebsmaßnahmen, das Hauptmerkmal bei der Unterscheidung liegt darin, welchen Kundentyp sie ansprechen. Deshalb ist es so wichtig, dich auf deinen Kunden einzustellen, dich vorzubereiten. Du musst ganz klar wissen, welchen Kundentyp du vor dir hast, damit die Methoden funktionieren können.