22.04.2020

Aus der Krise in die Chance I – die 4 Phasen

Eine echte Chance in der Krise zu entdecken, ist alles andere als simpel. Jeder findet sich anders in der Unsicherheit zurecht und jeder muss seine eigene Strategie finden, um mit den neuen Lebensstandards und dem eventuell völlig veränderten beruflichen Gefüge umzugehen. Ein Patentrezept gibt es also nicht. Es gibt aber Menschen, die besser mit der Krise zurechtzukommen scheinen als andere. Sie haben es geschafft, durch wenige Kniffe und Anpassungen in ihrem Handeln raus aus der Starre zu kommen und zurück zur Dynamik zu finden. So haben sie sich Spielraum für das Entwickeln von Chancen in der Krise geschaffen. Ich habe mir diese Tricks mal genauer angesehen.
21.04.2020

Aus der Krise in die Chance II – der Münchhausen-Effekt

Hier im zweiten Teil der Serie stelle ich dir Tipps und Mechanismen vor, die es dir einfacher machen sollen, durch den Nebel der Krise zu navigieren und dabei genug Ressourcen zu sparen, um den Marathon der Corona-Pandemie bestmöglich zu überstehen. Ich zeige dir also, wie du dich ganz nach Münchhausens Vorbild selbst an den Haaren aus dem Sumpf ziehen oder ins eigene Segel pusten kannst, um in der Krise voran zu kommen.
19.03.2020

5 Tipps für Working Parents im Home-Office

Von vielen Eltern ist in der Zeit der globalen Covid-19 Krise extremes Multitasking gefordert. Neben der ausfallenden Betreuung für Klein- und Schulkinder, müssen angestellte oder freischaffende Eltern oft zusätzlich vom Home-Office aus den Berufsalltag meistern. Das verlangt nicht nur viel Kraft, sondern vor allem gute Planung. Ich habe 5 Tipps zusammengestellt, die euch helfen, die soziale Isolation daheim mit Kids bestmöglich zu gestalten.
06.12.2019

Erkenne dich selbst – Coaching mit der SWOT

Durch die Übertragung des SWOT-Prinzips von Unternehmen auf Menschen entsteht ein großes Potenzial in der Persönlichkeitsentwicklung. Hier kann sie durch die besonders eingängige Struktur für eine klare Außensicht auf die eigene Person sorgen und helfen, ein Verständnis für die eigenen Stärken, Schwächen, Chancen und Bedrohungen zu bekommen.
21.11.2019

Coaching To Go: Selbstreflexion 2.0

Wo stehe ich und wo möchte ich hin? Wie sieht mein Energielevel aus? Was sind meine Stärken und in welchen Bereichen hinke ich gerade hinterher? Solche Fragen sind an manchen Tagen richtig fies und erfordern eine Menge Denkarbeit. Geht es dir auch so, dass es dir in bestimmten Zeiten besonders schwerfällt, dich selbst und deine Stimmung einzuschätzen?
06.11.2019

Das Rabattmarken-Prinzip – ein Appell an Sammelwütige

Immer wieder verlangen wir von uns selbst: „Jetzt mach mal lieber nicht die Mücke zum Elefanten!“ Wir schlucken es herunter, wenn wir uns ungerecht behandelt fühlen, statt den Mund aufzumachen und klar zu kommunizieren, was uns stört. Kommt dir das bekannt vor? Jedes Mal, wenn das passiert, klebst du eine Rabattmarke in dein Sammelheft. Du vernachlässigst deine eignen Bedürfnisse, damit du eine andere Person nicht auf ihren Fehler ansprechen musst – du gewährst dieser Person „Rabatt“ auf deine Kosten.